SUN

 
Frühling frei Haus: Mit der Schmuckkollektion „Magic Light“ von Stefanie Dingel geht die Sonne auf!


Es ist wie Hypnose: Die Edelsteine schillern in leuchtenden Farben und ziehen die Blicke magisch an. Es gibt kein Entkommen, …nicht, bevor die Augen im Licht gebadet und sich sattgesehen haben. Die besondere Tiefe und Faszination der „Magic Light“ Schmuckstücke liegt in der speziellen Schleiftechnik begründet. Sie fängt das Licht ein und lässt es funkelnd hell reflektieren – wie die Strahlen der Sonne. 

Die zauberhaften Anhänger und Ringe der „Magic Light“ Kollektion von Stefanie Dingel verwandeln ihre Trägerin in eine Botschafterin des Lichtes, die nicht übersehen werden kann. Sie lenken die Blicke und berühren den Betrachter. Je nach Nuance und Intensität der Farben wird eine faszinierende Geschichte erzählt: zum Beispiel von der Sonne („sun“) – mit  Citrin, gelbem Achat, Bergkristall, oder vom „golden sunset“ mit Farbsteinen wie Citrin, Bergkristall, Obsidian, oder von „blue sky“ mit Blautopas, Bergkristall und blauem Achat. Die leuchtenden und von Experten ihres Faches aufs sorgfältigste geschliffenen Steine werden in klar designten Schmuckstücken aus Silber 925 oder 18 Kt. Gold präsentiert. Der Wechsel von polierten und matten Oberflächen verstärkt deren magische Anziehungskraft.  

Stefanie Dingel, mehrfach ausgezeichnete Goldschmiedemeisterin und Schmuckgestalterin, entwirft ihre farbigen und fröhlichen Kollektionen für selbstbewusste Frauen, die gerne „sichtbar werden“. In der deutschen Edelstein-Metropole Idar-Oberstein, wo sie auch einen Laden betreibt, lässt sie nach ihrem Entwurf und für ihre Kollektionen nur ausgesucht schöne Steine schleifen. Eine aufwändige Handarbeit, die dem Schmuck nicht nur besonderen Wert, sondern auch magische Ausstrahlung verleiht. 

  Ring „sun“ aus rhodiniertem Silber, Citrin, Bergkristall, Achat, 2.890 € Ring „blue sky“aus rhodiniertem Silber, Blautopas, Achat,Bergkristall, 2.890 €

 
Anhänger „golden sunset“ aus 750/- Gelbgold, Citrin, Bergkristall, Obsidian, 5.325 Euro. 

Posted in ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.